Wie Liest Man Bass Tabs?

Wenn du die Tabs zu dem Song gefunden hast, der dich interessiert, dann drucke die Seite einmal aus. Suche dann nach einem Leadsheet mit den passenden Akkorden. Für jede Menge Songs gibt es im Internet sogenannte „Leadsheets“. Tippe den Namen des Songs in die Suchleiste ein, den du finden möchtest und schreibe dahinter „chords pdf“. Meist ist die Melodie in Takten aufgeschrieben und darüber sind Akkordsymbole notiert. Ein Leadsheet ist eine vereinfachte Notation von einem Lied. Viele Musiker benutzen diese Leadsheets. Das sind ganze Sammlungen von Leadsheets, die als Ringbücher erhältlich sind. Rock und Pop Cover- Bands arbeiten auch häufig mit Leadsheets. Im „Jazz“ sind die sogenannten Real Books sehr populär. Wenn du ein passendes Leadsheet gefunden hast, dann schreibe die Akkorde über deine Tabulatur. Was sage ich, dann setze die Taktstriche an die richtige Stelle! Wobei „Top 40- Cover Bands“ meist nur die Akkordsymbole notieren. Zugegeben ist das reichlich fummelig und vielleicht auch frustrierend, wenn man noch nicht geübt ist, aber so schulst du auch dein Gehör und wirst immer schneller und besser. Und auch wenn du eine Tabulatur oder ein Leadsheet gefunden hast, das falsch ist, so hat das für dich einen guten Lerneffekt. Da fokussierst du dich eigentlich auf die Saite und den Bund den du greifen möchtest, indem du die Zahlenreihen liest. Wenn du hierbei Bass anfängst, dann hast du nicht gleich einen Bezug zu der Note, die du spielst, wenn du von einer Tabulatur abliest. Beginne aber ehestens damit, dass du die Note, die du hinter der Zahl erkennst laut sagst. Also nicht nur die Zahlen lesen, sondern auch die Note benennen können.

Verwende deine Computer-Tastatur oder klicke auf die Gitarrensaiten, Pi mal Daumen Gitarre zu spielen. Halte die Shift-Taste (⇧) gedrückt und verwende die obersten zwei Reihen deiner Tastatur, um alle zwei beide oberen Saiten zu spielen (h, e). Die vier Reihen der Tasten deiner Tastatur entsprechen den vier tiefsten Saiten auf der Gitarre (e, a, d, g). Klicke auf „Sounds“, um zwischen den verschiedenen Gitarren-Sounds zu wählen. Klicke auf „Zeigen“ über der Gitarre, mehr oder weniger Notennamen anzuzeigen. Halte die Alt-Taste auf deiner Tastatur gedrückt, circa Noten mit einem ♯ statt einem ♭ zu markieren. Spiele die markierten Noten, indem du auf „Spielen“ klickst oder die Leerzeichen-Taste auf deiner Tastatur drückst. Du kannst deine markierten Noten auf der Gitarre speichern, indem du die Internetadresse in deinen Browser kopierst. Klicke „Markieren“ an, annähernd Tonnamen auf dem Griffbrett zu markieren, wenn du auf sie klickst. Hier sind beispielsweise ein C-Dur-Septakkord und eine E-Dur-Tonleiter. Dies lässt auch zu, dass du deine markierten Noten mit anderen teilen kannst. Klicke auf den “Tuner”-Button, um den Tuner zu aktivieren. Falls deine Saite nicht stimmt, wirst du einen schwingenden Ton zwischen den zwei Tönen hören. Während du die Saite stimmst, werden die Töne sich vertrauter miteinander werden und die Schwingungen werden abnehmen. Klicke auf die erste Saite, die du tunen möchtest, und spiele die entsprechende Saite auf deine Gitarre, dadurch, dass die zwei Noten gleichzeitig gespielt werden. Wenn alle zwei beide Töne perfekt zusammenpassen, werden die Schwingungen aufhören, und zwei Töne werden wie einer klingen.

Bei Gitarren gilt, wie bei vielen anderen Instrumenten auch: Qualität hat ihren Preis. In der Kategorie “Preis-Leistungs-Sieger” werfen wir einen Hinsehen günstige Alternativen zum Testsieger, die durchaus gute Ergebnisse liefern. I. e. aber nicht automatisch, dass das teuerste Modell gleichzeitig das Beste sein muss. Hierbei handelt es sich meist vielleicht Amazon-Bestseller der jeweiligen Kategorie. Diese werden mit Recht oft und gerne gekauft. Gute Gitarren gibt es standardmäßig nicht für wenig Geld. Günstige Gitarren haben meist Schwächen bei der Klangqualität oder bringen eine schlechte Verarbeitung mit. Es muss jedoch nicht immer alles zur Unzeit kommen, was günstig ist. Gerade für Anfänger, die sich noch nicht gesagt sind, ob sie überhaupt langfristig Gitarre spielen wollen, spielen diese Kriterien eher eine untergeordnete Rolle. In diesem Preissegment dürften sowohl für den ambitionierten Hobbygebrauch als auch für professionelle Verwendungszwecke ein passendes Instrument beehren. Deswegen können in der Einsteigerklasse bis 100 Euro Anfänger und Hobby-Musiker die passende Gitarre kaufen und das ein oder andere Schnäppchen machen. Zu beliebten Anfänger-Gitarren gehören Modelle von Herstellern wie Classic Cantabile oder Stagg. Die Kriterien, auf die es beim Gitarre kaufen ankommt ist der Klang, die Spielbarkei sowie die Verarbeitung und das Aussehen.

Auch zugegen in unserem Shop, können Sie Ihre frisch erhaltene Gitarre in der Gitarrenwerkstatt überprüfen und einstellen lassen. Das Beste daran: Dieser Service kostet Sie nichts und wird bei allen Gitarren jeder Preisklasse vom ersten Instrument für den Unterricht bis hin zur edlen Custom Guitar standardmäßig durchgeführt! Um speziell Einsteigern die ersten Schritte am Instrument zu erleichtern, legt der MUSIC STORE professional mit laufend produzierten Lehrvideos auf MUSIC STORE TV Gitarristen umfassende Video-Tutorials beinahe Hand. Im Zuge unserer ‚Tipps mit Fips‘-Serie präsentiert euch Fips mtl. einen neuen Hit aus der Welt des Pop, Rock und Folk auf der Gitarre und führt euch Schrittweise durch die benötigten Griffe und Spieltechniken. Hierbei greift Fips auf solide Instrumente und preisgünstiges Zubehör von Fame, Music Store und Red Hill zurück und beweist eindrucksvoll, dass eine umfangreiche und einsteigerfreundliche Ausstattung mit gutem Klang keineswegs sehr teuer muss! Wer lieber Akustikgitarre spielen möchte, findet in unserem Musikhaus bunt klassischen Konzertgitarren mit Nylon-Besaitung und der in modernen Stilrichtungen des Pop, Folk, Rock und Blues beheimateten Westerngitarre mit Stahlsaiten.

GITARRE KAUFEN: Hilfreiche Anfänger-Tipps Zu Akustikgitarre & E-Gitarre

Bei manchen Gitarren ist Zubehör dabei. Diese Eigenschaften setzen wir im Verhältnis zum Preis und geben daraus das Preis-Leistungs-Verhältnis wieder. Wenn du mannigfaltig Gitarren suchst, die bequem und schnell zu Ihnen heimwärts geliefert werden, dann ist vielleicht beim Gitarre kaufen Amazon Ideal Anlaufstelle für dich. Die daraus resultierenden Werte fließen in die Gesamtbewertung ein, die Ihnen als Entscheidungshilfe dienen soll, bevor du dir eine Gitarre kaufst. Die vielen verifizierten Kundenbewertungen bieten ein relativ objektives Bild von einer Gitarre dar, indem du auf Erfahrungen von anderen Käufern zurückgreifen kannst. Gerade Gitarren-Anfänger könnten beim Gitarre kaufen allerdings bei der großen Auswahl von Amazon an verschiedenen Gitarrenarten und Modellen schnell nicht mehr mitkommen. Bei einer Gitarre mit arg 10 Bewertungen und einem Bewertungsschnitt von ungewöhnlich 4,0 Sternen, kann man hauptsächlich nicht viel falsch machen. Von da haben wir diese Internetseite ins Leben gerufen.

2. In der alten Systemsteuerung wählt man dann unter „Sound“ die Registerkarte „Wiedergabe“ aus, klickt mit die rechten Maustaste auf den Lautsprecher/Kopfhörer und wählt die „Eigenschaften“ aus. 3. In den Eigenschaften befindet sich jetzt unter der Registerkarte „Verbesserungen“ der „Equalizer“. Manchmal heißt die Registerkarte „Verbesserungen“ auch „Enhancements“, notfalls welche Version und welche Treiber man installiert hat. Über den „Equalizer“ kann man jetzt den Ton einstellen und auch den Bass reduzieren. Sollte der Equalizer fehlen oder die Registerkarte „Sound Verbesserungen“ nicht angezeigt werden, dann können vielleicht die Tipps im verlinkten Beitrag weiterhelfen. Bei einigen Soundkarten wird eine zusätzliche Audio-Software mitgeliefert, die nicht nur die Treiber enthält, sondern meistens auch noch ein Tool hierbei man den Sound einstellen kann. Evtl. kann sich hier ein Sichtachse die Webseite des Herstellers und dort in den Treiber-Bereich lohnen. So liefert beispielsweise der Realtek HD Audio-Manager auch einen eigenen Equalizer mit, übern man auch den Bass einstellen und reduzieren oder verstärken kann.

Wen man ihn an einen Verstärker schließt wird er lauter und tiefer als vorher. Der Bassist zupft die Seiten fein so das saubere und schöne Töne erklingen.Die E-Bass Saiten werden vom Bassisten mit den Fingern gezupft ! Zähle nach und beantworte die Frage im Quiz. Wenn ein E-bass in einer Band ist dann klingt es gleich viel besser denn dann hat die Band den richtigen Tick! Dabei E-bass kan man nur spielen wenn er angeschlossen ist.Den E-Bass nennt mann auch elektischer Bass! Der E-Bass hat meist 4-5 Saiten.Wenn du auf dieses Bild schaust siehst du keine 4 und keine 5 Saiten! Meist ist der E-Bass in Jazz-, Rock-, Blues-, Country-, Pop- und Schlagermusik ! Hals Der Hals hat ein Griffelbret was meist 20-25 Bünde hat.Alle sind in Halbtonschritten eigelassen. Im Kontrast zu akustischen Instrumenten dient der Korpus eies E-Basses nicht als Resonanskörper,deshalb ist er aus massiven Stück Holz gebaut. Wenn ihr euch das viedio an höhrt hilft euch das auch bei den Quiz aufgaben. Beim Interview Erklären wir die Noten, ein paar Tips zum Merken und wir spielen euch die saiten einmal vor. Wie geht es weiter? 4. Wie viele seiten hat der E-Bass auf dem Bild im Dachgeschoss?

Mit Inzidenzwerten reichlich über der 500er-Marke sieht es in Landkreisen wie Görlitz, Zwickau oder Bautzen sehr viel angenehmer aus. Sachsen ist der Corona-Brennpunkt Deutschlands, auf den Karten ein dunkelroter Fleck. Daraus ergibt sich schon heute unter anderem: geschlossene Schulen, Kitas und Läden, Rausgehen nur mit triftigem Grund und Maske. Das Bundesland ist schon zwei Tage früher als alle anderen Bundesländer in den Lockdown gegangen. Eine gewisse Zahl Schritte weiter auf der sonst belebten Karl-Heine-Straße machen sich die neuen Regelungen bemerkbar. Diese scheint im Viertel im umkreis den Kanal schon zum Alltagsbegleiter geworden nicht im Verhältnis stehen – wenngleich hier längst nicht alle eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Dort sind nur vereinzelt Passantinnen und Passanten anzutreffen. Wo die Menschen am Samstag noch Schlange standen, um in den vielen kleinen Läden in den letzten Weihnachtsgeschenke am lager, sind jetzt die Gehwege leer und Ladentüren geschlossen. Vor einer Bäckerei wartet wenige Kundinnen und Kunden auf den Einlass. Mann, der mit Mantel, Mütze und Maske bekleidet neben seinem Auto steht. Auf der umgeklappten Rückbank liegt ein Weihnachtsbaum. Hinter ihm geht an einem Verkaufsstand eine Tanne nach der anderen durch die Trommel ins Netz.

Aufbau Einer Gitarre: Von Gitarrenkopf Und Mensur Bis Zum Schallloch

Der Aufbau einer Gitarre ist einfach gehalten. Das Hauptstück des Gitarrenkopfes ist die Kopfplatte. Beginnen wir damit Gitarrenkopf. Die Stimmmechanik sorgt dafür, dass deine Gitarre klingt wie sie klingen soll. An dieser Kopfplatte sind Wirbel der Stimmmechanik und der Sattel befestigt. Sie sind verbunden mit jeweils einer Saite der Gitarre. Die Wirbel sind die (meist weißen) Plättchen seitlich des Gitarrenkopfes. Rollst du die Wirbel auf, spannst du die Saiten und erhöhst die Töne. Rollst du die Wirbel ab, lockerst du die Saiten und erniedrigst die Töne. Mittels der Wirbel bewegst du die Stimmmechanik und kannst den Klang der einzelnen Saiten anpassen bzw. stimmen. Mit kleinen Einkerbungen (Nuts) hält er die Gitarrensaiten in Position. Im nächsten Teil des Aufbau der Gitarre folgt der Hals. Der Sattel grenzt den Gitarrenkopf vom Gitarrenhals ab. Der Abstand ab Sattel bis zum Steg nennt sich Mensur. Anhand der Mensur erfährst du welche Gitarrengröße du benötigst.

Seit Samstag gilt in Köln eine nächtliche Ausgangsbeschränkung. Die Bilanz der ersten Nacht: menschenleere Straßen und Plätze, aber auch eine illegale Party. Rauchschwaden auf dem Barbarossaplatz in der Kölner Innenstadt – gegen 20 Uhr am Samstagabend versammeln sich etwa 100 schwarzgekleidete Männer und Frauen auf dem Platz. Sie zünden Bengalos und sprühen Parolen gegen die Ausgangsbeschränkungen auf Schaufenster. Die autonome Szene bekennt sich auf Twitter zur Protestaktion. Die Polizei rückt mit einem Großaufgebot an. Beamte stellen etwa 30 mutmaßliche Teilnehmer. Die Polizei hat in der gesamten Innenstadt Streifenwagen postiert, um weitere Aktionen der Szene zu verhindern. Streifen des Ordnungsamtes sehen sich unterdessen an all den Orten in den städten um, an denen sich normalerweise Menschen im Freien zum Bier, zum Chillen oder zum Prunken mit dicken Autos treffen. Mit Beginn der Ausgangsbeschränkung um 21 Uhr ist es wieder ruhig auf den Kölner Straßen. In dieser Nacht sind in den Parks und am Kölner Rheinufer keine Gruppen zu sehen. Wenn Menschen in den städten unterwegs sind, dann meist nur alleine, zu Fuß, aufm Fahrrad oder hiermit Auto.

Er schrieb die Musik für Hunderte Filme, darunter berühmte Western wie „Spiel mir das Lied vom Tod“. Nun ist der italienische Komponist und Oscar-Preisträger Ennio Morricone als Rentner von 91 Jahren gestorben. Der italienische Filmkomponist Ennio Morricone ist tot. Wie der Anwalt der Familie bestätigte, starb er als älterer Herr von 91 Jahren in einer Klinik in Rom. Berühmt wurde Morricone vor allem für seine Musik zu Western-Klassikern wie „Spiel mir das Lied vom Tod“ oder „Zwei glorreiche Halunken“. Morricone komponierte ab dem sechsten Lebensjahr. Auch für die „Spaghetti-Trilogie“ mit Clint Eastwood schrieb er die Musik und prägte so die Ästhetik eines ganzen Genres. Im Anschluss daran wandte er sich der Neuen Musik zu und besuchte etwa die Darmstädter Ferienkurse, wo er auf Größen wie John Cage oder Luigi Nono traf. Von 1938 bis 1956 studierte er am Conservatorio Santa Cecilia in Rom. Ab 1961 begann er, auch Musik für Filme zu schreiben – und wirkte seit dieser Zeit an Hunderten Kinostreifen mit. Krankheitsbedingt schränkte er seit Mitte der 1990er-Jahre sein Arbeitspensum ein und schrieb im besten Falle noch für wenig ausgewählte Filme die Musik. Im Februar 2007 erhielt er den Ehren-Oscar für sein Lebenswerk, nachdem er bei sechs Nominierungen in den Jahren zwischen 1979 und 2001 leer ausgegangen war. 2016 erhielt noch einen weiteren Oscar für die Musik zu „The Hateful Eight“. Trotz vieler Auszeichnungen dauerte es lange, bis Morricone einen Oscar bekam. 2007 erhielt er einen Oscar für sein Lebenswerk. Eines seiner letzten großen Konzerte in Deutschland dirigierte er 2014 im Ruhestand von 85 Jahren vor rund 12.000 Zuschauern. Über dieses Thema berichtete tagesschau24 am 06. Juli 2020 um 10:00 Uhr.

Als Reaktion darauf hat BNR aufgehört, sich aus dem Musicautor-Katalog mit Millionen bulgarischen und ausländischen Songs zu bedienen und beschränkt sich auf nicht betroffene Musik von vor 1946, denn das Urheberrecht gilt zeitlich nicht unbeschränkt. Man muss regelmäßig bis zu 70 Jahre nach Tod des jeweiligen Urhebers. Nach Ablauf der Schutzdauer werden die Werke gemeinfrei, soll heißen, sie können von jedermann im Spiel sein. Das völlig Unerwartete an der Sache ist, dass die Zuhörer Gefallen an der drastischen Programmumstellung finden. „Wir hatten einige Bedenken, aber die Leute rufen uns an, uns zu sagen, dass sie die Musik wirklich genießen“, sagte Nikoleta Elenkova, Sprecherin des bulgarischen Nationalradios. Die Auseinandersetzung wird wohl vor Gericht geregelt. BNR strebt eine Wettbewerbsklage gegen Musicautor an und bezichtigt den größten Rechteinhaber, seine Marktposition widerrechtlich auszunützen. Bereits im Januar sind die Zuhörerzahlen um 20 Prozent gestiegen. Der Rechteverwerter reagierte mit einer eigenen Klage darauf. Er behauptet, der Sender hätte mittlerweile hunderte Songs gespielt, für die er eigentlich eine Lizenz benötigt hätte. Niemand sonst staatlicher Radiosender in europa hätte bisher so wenig für die Musikrechte bezahle wie BNR, an der Zeit sein in einer Mitteilung der englischsprachigen Nachrichtenagentur „Novinite“. Inzwischen hat sich auch das Kulturministerium eingeschaltet und will zwischen beiden Seiten eine Übereinkunft erzielen. Programmchef Alexander Velev aber will nun einige Konsequenzen aus dem unerwarteten Erfolgsrezept ziehen, wie Deutschlandfunk berichtet. Sowohl bulgarische, als auch ausländische Künstler haben BNR mittlerweile das Recht eingeräumt, einige ihrer Werke bis Jahresende ohne Entgelt wiedergeben zu dürfen. Demnach kündigte er inzwischen mehrere Spartenkanäle an, die lizenzfreie Musik online streamen sollen. Auch fürt Hauptprogramm werde man Schlussfolgerungen ziehen, hieß es. Zudem werde Radio Bulgaria künftig die Musikwünsche seiner Hörerinnen und Hörer mit Marktforschung ermitteln.

Akustische Gitarren werden in Western- und Konzertgitarren unterteilt. Westerngitarren haben einen schmalen Hals und werden mit Bronze- oder auch mit Stahlsaiten bespannt. Konzertgitarren haben einen weitaus breiteren Hals und werden mit Nylonsaiten oder Saiten mit einem Nylon-Kern bespannt. Der Bass oder die Bass-Gitarre hat hingegen dickere und meist weniger Saiten als Gitarren. Die Westerngitarre wird in der Pop-, Folk-, Blues- und Country-Musik verwendet. Konzertgitarren werden eher in der Klassik, im Flamenco, der Folklore oder auch im Jazz eingesetzt. Eine abgewandelte Art der Konzertgitarre ist die Flamenco-Gitarre. Sie werden im Englischen „Steel-String“ genannt. Wie es der Name schon vermuten lässt, ist diese Gitarre in der traditionellen Flamenco-Musik domiziliert sein. Sie wird aus speziellen Hölzern gefertigt, um eine schnelle, kurze und perkussive Ansprache zu ermöglichen. Auch Solisten setzen sie gerne ein. Sie lässt sich ausgezeichnet spielen und setzt sich klanglich gut durch. Eine Verwandte der Akustikgitarre ist die Mandoline. Die Ukulele, eine kleine, meist viersaitige Variante, ist für hawaiianische Musik bekannt. Das Banjo hat vier bis sechs Saiten und ihr runder Korpus ist mit einem Fell bespannt. Sie gehört zur Familie der Lauteninstrumente. Sein Ursprung liegt bei der westafrikanische Spießlaute. Den Ursprung der elektrischen Gitarre findet man in den 30er Jahren.

Gitarre: Bauarten Und Typen Der Elektrischen Gitarre

Dies lässt sich beliebig verändern von ein einzelner Feder bis hin zu fünf Federn, wodurch sich das Tremolo auch komplett fest stellen lässt. Das Kopfende des Halses nimmt die Stimmwirbel auf, die bei einer Strat in einer Sechser-Reihe angebracht sind. Außerdem werden alle beide hohen Saiten am Kopfende durch Saitenniederhalter (Clips) niedergedrückt, um eine bessere Stimmstabilität bei Einsatz des Vibratohebels zu erreichen und dafür zu sorgen, dass die Saiten nicht aus dem Sattelkamm rutschen. Die Urform der Les Paul Gitarre ist das Modell „Standard“ und das Top-Line Modell „Custom“. Die Paula – ein gebräuchlicher Kosename für die Les Paul – ist typisch für den Klang von Gitarristen wie Saul Hudson (Slash) oder Jimmy Page. Eine typische klassische Gibson Les Paul ist das Modell Standard. Hiervon existieren unzählige Nachbau-Varianten anderer Hersteller. Das Original besitzt meist einen Korpus aus Mahagoni, auf dem eine gewölbte Decke aus Ahorn aufgeleimt ist. Die bis jetzt gültigen Konstruktionsmerkmale beider Modelle stammen grundsätzlich aus den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. Bei höherwertigen Les Paul Custom Modellen ist die Decke auch aus Mahagoni, um noch bessere Klangqualität zu erzeugen.

„6.200 Gegenstände warten im Linzer Fundbüro auf ihren rechtmäßigen Besitzer. „Die Musiker der Rheinmetropole haben eine Trommel des Konzeptkünstlers Andora verkauft, der in den vergangenen Monaten in Filderstadt gewirbelt hat. „Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Wer nicht nur etwelche Klamotten, sondern eine ganze Ladung in die Trommel der Waschmaschine steckt, spart Geld. „Mit der ersten Drum Night stellte der Musikverein Thun die Trommel in den Fokus. „Er hatte die Trommel von einem nahegelegenen Stromverteilerkasten abmontiert. Die Trommel prallte gegen die Oberleitung und löste einen Lichtbogen aus. „Joshua Kimmich packt die Trommel aus, Serge Gnabry tanzt: Ganz ein gemachter Mann feiern die dauerfokussierten Bayern so, wie es ihrer Jugend entspricht. Die Verwendungsbeispiele wurden maschinell ausgewählt und können dementsprechend Fehler enthalten. Magen: …„Magen“. Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt Sinnverwandte Begriffe: 1) Bauch, Trommel, Wampe, Wanne, Wanst Übergeordnete Begriffe: 1) Innerei, Körperteil… Wortbedeutung/Definition: 1) Musik: kleine Trommel, die am linken Arm befestigt und neben anderen das rechten Hand geschlagen wird (auch: tamborí… Bewerte den Wörterbucheintrag oder teile ihn mit Freunden.

Bei akustischen Instrumenten wie Gitarren fühlt es sich teilweise so an, als würde man die Schwingungen am Gitarrenkorpus spüren. Das Basslet ist akkubetrieben und wird drahtlos mit Musik beschickt, allerdings lässt es sich mal nicht mit einem Smartphone oder anderen Audioquellen koppeln. Lofelt liefert stattdessen eine kleine Sendeeinheit mit, die ebenfalls mit einem Akku bestückt ist. Der Sender wird per 3,5-mm-Klinke zwischen Audioquelle und Kopfhörer gehängt – nichts fürs neue iPhone. Auch mit kabellosen Kopfhörern kann man den kleinen Subwoofer nicht benutzen. Laut Hersteller war die umständliche Umsetzung nötig, um eine möglichst geringe Latenz zu erzielen – schließlich müssen Kopfhörer und Subwoofer-Armband synchron klingen und schwingen. Trotz der kompakten Abmessungen von 3,9 × 3,5 × 0,8 Millimetern und nur 30 Gramm Gewicht hat das Basslet ordentlich Wumms – so viel, dass man es bei basslastigen Stücken nicht eine der maximalen Intensität betreiben möchte. In unserem Test lief das Basslet den Kopfhörern nur um 10 bis 60 ms hinterher – in den meisten Hörsituationen war die Latenz kaum wahrnehmbar. Die Stärke lässt sich über beide Knöpfe an der rechten Seite einstellen, die gleichzeitig als Ladekontakte dienen. Hier dockt der Sender magnetisch an. Versorgt man ihn über seine MicroUSB-Schnittstelle mit Strom, speist er auch das Basslet. Der Hersteller gibt mindestens sechs Stunden an, mit einer bunt durchgemischten Playlist und mittlerer Intensität haben wir sogar weit mehr als zehn Stunden gemessen. Hierbei Basslet hat der Berliner Hersteller Lofelt ein spannendes Konzept für Bassliebhaber umgesetzt. Das lässt sich das Unternehmen mit fast 200 Euro allerdings auch Lehrgeld bezahlen. Die Akkulaufzeit hängt von welcher Musikauswahl und der eingestellten Intensität ab – mehr Bass bedeutet mehr Arbeit für die LoSound Engine. Bislang kann man das Subwoofer-Armband ausschließlich über den Online-Shop des Herstellers kaufen. Immerhin betont Lofelt auf seiner Website, dass man innerhalb von zwei Wochen anstandslos das Geld zurückbekommt, wenn das Basslet beim Käufer keine positiven Schwingungen anregt.

Achtet auch auf den Einsatz der unerwarteten Streicher- und Klaviermelodie. „Above and Beyond“ ist eine legitime Explosion von Bass und Sound. Ein brillantes, grüblerisches Bassriff der Trip-Hop-Könige Massive Attack aus Bristol. Er geht zum Ausgang, als Robert del Naja, Andrew Vowles und Horace Andy hinter ihm auftauchen. Sie nähern sich ihm allmählich, was ihn einschüchtert. Das Video zum Song zeigt Grant „Daddy G.“ Marshall monadisch Parkhaus. Daraufhin beginnen gehäuft Menschen, Grant Marshall zu folgen. Als er sich den Verfolgern zuwendet, bleiben sie stehen und schauen ihn an. Dann bemerkt er, dass sie seine Bewegungen zu spiegeln scheinen, ganz so, als sein Körper sie kontrolliert. Plötzlich stürmt er auf seine Verfolger zu und diese rennen vor ihm weg. „Angel“ ist ein ungewöhnlicher Song, da er nur zwei Akkorde für das gesamte Lied verwendet. Er rennt aus dem Parkhaus, bis er einen Zaun erreicht und in maßen kann. Die Basslinie ist stark ausgeprägt, wobei andere Elemente ein- und ausgeblendet werden. Ein Funk-Stück aus den frühen 1980er Jahren mit hohem Wiedererkennungswert.

Beherrschen Sie die Grundakkorde für Anfänger und basteln an neuen Herausforderungen, dann sind die Gitarrengriffe für Amateure genau das richtige für Sie. Diese Technik nennt man in der Fachsprache auch Barré. Die Lektion „Gitarrengriffe für Profis“ spezialisiert sich auf verschiebbare Akkorde und Gitarrengriffe. In dieser Lektion möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie mit nur einem Griffmuster auf den ersten 12 Bünden der Gitarre alle Grundakkorde spielen können. Wie Sie als Amateur bereits Wissen sind auch Barré-Griffe sogenannte verschiebbare Akkorde, jedoch ist das bislang nicht alles was die Gitarrenwelt zu bieten hat. Hier möchte ich Ihnen die Grundtechnik der verschiebbaren Gitarrengriffe zeigen, Ihnen einige Beispiele für diese Akkorde zeigen und Sie dazu motivieren eigene verschiebbare Gitarrengriffe zu finden. Lernen Sie die verschiedenen Saiten der 6-Saitigen elektrischen und akustischen Gitarre kennen. Powerchords eignen sich besonders zum Spielen von Rock und Metal. Hierbei spielen erst recht die Grundstimmung einer Saite, ihre Saitenstärke und ihre Tonfolge eine zentrale Rolle. Sie haben ihre ganz eigene Grifftechnik, die auch für Gitarrenanfänger keine große Schwierigkeiten bietet. Jedoch sollten Sie die Dur-Tonleiter kennen, bevor Sie sich ans Lernen von Powerchords machen.